abc-fuchs

Zurück

Gepard

ABC-Spürpanzer Fuchs

 

Ein besondere Variante ist der ABC-Fuchs. Er ist in der Lage, sowohl atomare Verstrahlung als auch Kampfstoffe im Gelände, in der Luft und im Wasser festzustellen, die verseuchten Geländeabschnitte zu erkunden und zu markieren, vor allem aber festzustellen, welche Stoffe ausgebracht worden sind. Die vierköpfige Besatzung des Spürpanzers Fuchs kann ihre Arbeit in dem geschützten Innenraum ausüben, ohne sich selbst einer Gefährdung aussetzen zu müssen.

Neben der Standartausführung besitzt die BW seit 1997 eine Version des Fuchs mit einer kampfwertgesteigerten Ausstattung, die sein Einsatzspektrum und seine Fähigkeiten deutlich verbessert hat.

Mit diesen Fähigkeiten ist der ABC-Spürpanzer konkurrenzlos!!!!!!!!  

Aus diesem Grund hatten sich beispielsweise die amerikanischen, britischen und israelischen Streitkräfte während des Golfkrieges 1991 Spürpanzer Fuchs bei der Bundeswehr ausgeliehen. Das Fahrzeug hat sich auch dort so gut bewährt, dass diese Länder den ABC-Fuchs für ihre Streitkräfte beschafft haben. In der US Army wird das Fahrzeug als M 39 Fox bezeichnet.

 

Technische Daten siehe Trsp. Fuchs.

Nach einem ABC-Einsatz muss der Fuchs mit einem speziellen Mittel gereinigt werden. Schön zusehen ist auch der ABC-Schutzanzug des BW-Soldaten.

 

entnehen von Bodenproben

 

Hier der ABC-Fuchs in der Heckansicht. Der Spürvariante hate der Fuchs hinten keine Doppeltüren

 

 



Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!