panzerstandorte-bw

Zurück

Baden-Württemberg:

Donaueschingen: Jägerbataillon 292

Hardheim: Beobachtungspanzerartilleriebataillon 121, Panzerflugabwehrkanonenbataillon 12 (Gepard)

Immendingen: Panzerartilleriebataillon 295 (Leopard2A4+A5), Panzerpionierkompanie 550

Karlsruhe: Fernmeldebataillon 384

Külsheim: Panzerbataillon 363 (Leopard 2A4), Panzerpionierkompanie 300 (Wiesel)

Pfullendorf: Fernspählehrkompanie 200

Sigmaringen: 5./Instandsetzungsbataillon 131 (Panzer und Kfz), Stab 10. Panzerdivision (alle Panzergatungen+verschiedene LKW und Kfz)

Stetten am Kalten Markt: Panzergrenadierbataillon 294 (Fuchs, Marder, evtl. M113)

Tauberbischofsheim: Beobachtungspanzerartilleriebataillon 121

Bayern:

Bogen: Pionierbataillon 4

Brannenburg: Gebirgspanzerpionierbataillon 8 (Brückenleger Biber?)

Cham: Fernmeldebataillon 4

Freyung: Gebirgspanzeraufklärungsbataillon 8

Füssen: Gebirgspanzerartilleriebataillon 225, Gebirgslogistikbataillon 8

Hammelburg: Infanterieschule, Jägerlehrbataillon 353

Mellrichstadt: Panzergrenadierbataillon 352

Neunburg vorm Wald: Panzerartilleriebataillon 115

Oberviechtach: Panzergrenadierbataillon 122

Pfreimd: Panzerbataillon 104 (Leopard 2A5)

Regen: Panzergrenadierbataillon 112

Volkach: Schweres Pionierbataillon 12 (Faltschwimmbrücken, MAN, Flussfähre MK2), Instandsetzungsbataillon 131

Brandenburg:

Brandenburg an der Havel: Panzergrenadierbataillon 421

Doberlug-Kirchhain: Fallschirmjägerbataillon 373 (Wiesel)

Lehnitz: Panzerartilleriebataillon 425

Prenzlau: ABC-Abwehrbataillon 805 (Spürpanzer Fuchs)

Storkow: Pionierbataillon 801

Hessen:

Fuldatal: Panzerflugabwehrraketenbataillon 300, Leichte Flugabwehrraketenbatterie 300

Hessisch Lichtenau: Panzeratilleriebataillon 2

Homberg (Efze): Raketenartilleriebataillon 55

Neustadt: Stab Panzerbrigade 14

Schwarzenborn: Panzergrenadierbataillon 152

Sontra: Panzeraufklärungsbataillon 5

Stadtallendorf: Logistikbataillon 51, 3./Beobachtungsartilleriebataillon 131

Wolfhagen: Panzerbataillon 64

Mecklenburg-Vorpommern:

Dabel: Panzerartilleriebataillon 405

Hagenow: Logistikbataillon 142, Panzergrenadierbataillon 401

Schwerin: Panzerbataillon 403 (Leopard 2A4+A5, Büffel)

Torgelow: 4.+5./Logistikbataillon 142, Panzerbataillon 413

Viereck: Panzergrenadierbataillon 411

Nordrhein-Westfalen:

Ahlen: 3./Nachschubbataillon 51, Panzergrenadierbataillon 192

Augustdorf: 3./Logistikbataillon 51, Panzerartilleriebataillon 215, Panzergrenadierbataillon 212, Stab Panzerbrigade 21

Borken: Panzerflugabwehrraketenbataillon 7

Coesfeld: 4.+5./Instandsetzungsbataillon 7, Beobachtungspanzerartilleriebataillon 71 (M109, PzH2000, BPz2)

Emmerich: Schweres Pionierbataillon 140 (Flussfähre MK2, FSB2)

Hemer: Panzerbataillon 203 (Leopard 2A4), Panzerpionierkompanie 200 (Biber)

Höxter: ABC-Abwehrbataillon 7 (Spürpanzer Fuchs)

Lippstadt: Transportbataillon 801

Minden: Schweres Pionierbataillon 130

Unna: Instandsetzungsbataillon 7

Niedersachsen:

Celle/Scheuen: Panzerlehrbataillon 334

Delmenhorst: Logistikbataillon 161

Holzminden: Panzerpionierbataillon 1

Lüneburg: 2.+3./Logistikbataillon 3, Panzeraufklärungslehrbataillon 3

Munster: PANZERMUSEUM, Panzergrenadierlehrbataillon 92, Logistikbataillon 141, Panzerpionierlehrkompanie 90, Panzerlehrbrigade 9, Panzertruppenschule, Panzerlehrbataillon 93, Panzeraufklärungslehrkompanie 90

Neustadt am Rübenberge: Logistikbataillon 141, Panzerbataillon 33

Wesendorf: Panzergrenadierbataillon 332

Wildeshausen: Luftlandepionierkompanie 270 (Wiesel?)

Rheinland Pfalz:

Baumholder: 5./ Logistikbataillon 462

Idar-Oberstein: Artillerieschule (div. M113, PzH2000, PzH M109) , Logistikbataillon 462

Koblenz: Museum Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung

Kusel: Panzerartillerielehrbataillon 345

Speyer: Spezialpionierbataillon 464 (Pipeline)

Westerburg: Panzerbataillon 154

Zweibrücken: Fallschirmjägerbataillon 263 (Wiesel)

Saarland:

Lebach: Fallschirmjägerbataillon 261 (Wiesel)

Sachsen:

Dresden: Militärhistorische Museum der Bundeswehr

Frankenberg: Panzerartilleribataillon 375 (PzH 2000?)

Königstein/Sächs. Schweiz: Militärhistorisches Museum Festung Königstein

Marienberg: Panzergrenadierbataillon 371

Sachsen-Anhalt:

Burg: Logistikbataillon 171, 172 + 173

Havelberg: Panzerpionierbataillon 803

Hohenmölsen: Panzerflugabwehrkanonenbataillon 131 (Gepard?)

Schleswig-Holstein:

Altenwalde bei Cuxhaven: Panzerbataillon 74 (wird aufgelöst)

Bad Segeberg: Panzergrenadierbataillon 182 (Marder 1A3, Jaguar 1, M113 Mörser)

Boostedt: Instandsetzungsbataillon 6, Panzerbataillon 183 (Leopard 1A5)

Breitenburg: 5./Instandsetzungsbataillon 6

Eutin: Panzeraufklärungsbataillon 6

Husum: Pionierbataillon 164

Kellinghusen: Panzerartilleriebataillon 515, Panzerpionierkompanie 510

Lütjenburg: Panzerflugabwehrkanonenbataillon 6, Leichte Flugabwehrraketenlehrbatterie 610

Rendsburg: 3./Instandsetzungsbataillon 6

Seeth: Logistikbataillon 162

Thüringen:

Bad Frankenhausen/Kyffh.: Instandsetzungsbataillon 132, Panzerbataillon 383

Bad Salzungen: Panzerbataillon 393, Panzerpionierkompanie 390

Gera: Pionierbataillon 701

Gotha: 4.+5./Instandsetzungsbataillon 132, Panzeraufklärungsbataillon 13

Sondershusen: Raketenartilleriebataillon 132 (MARS, LARS)

 

Diese Infos wurden von der Seite www.rk-modellbau.de übernommen



Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!