Meine Seite über Fahrzeuge und Handfeuerwaffen der Bundeswehr

 


Meine Seite �ber gepanzerte Fahrzeuge und Handfeuerwaffen der Bundeswehr

 

Wichtig: Bitte tragt euch auch in meinem G�stebuch ein, vielen Dank

Letztes Update am 19.05.2002, hinzugef�gt wurden das GTK, der Dingo und die Mercedes Baureihe 1017

Der Leopard 2 A5 von dem amerikanischen Consulting-Unternehmen Forecast International Anfang 1999 zum weltbesten Kampfpanzer deklariert !

HERZLICHEN GL�CKWUNSCH !!!

Die Bundeswehr hat zur Zeit 1315 Leopard 1A5,  1600 Leopard 2A4, 350 Leopard 2A und 180 Leopard 2A6. Nach und nach wird das Modell Leo 2A4 auf die Versionen leopard 2A5 bzw. A6 Kampfwertgesteigert.

Die Ladezeiten der Bilder sind ziemlich lange, aber es lohnt sich auch wirklich!!

!!!!Unter Leopard 1A5 findet ihr Motoren-Sounds vom Leo 1!!!!

!!!!Demn�chst folgen noch Br�ckenlegepanzer und Pionierpanzer!!!!

 

Porsche oder Panzer: Wer bremst besser ?

62 gegen 1,5 Tonnen, Auto-Bild hat`s getestet.

Wie schnell ein Leopard II aus voller Fahrt zum Stehen kommt, Auto Bild hat's getestet. Der Leo mu�te gegen einen Porsche 911 Turbo antreten, weil der nun mal am besten von allen Serienwagen bremst.

62 Tonnen gegen 1,5 Tonnen - theoretisch war die Sache sonnenklar. Der Leo hat keine Chance. Denkste! Zwar gewann der Porsche den Bremsvergleich aus Tempo 70, aber wirklich nur ganz knapp:
18,4 m Anhalteweg f�r den Porsche,
20,6 m f�r den Leo (nur 2,2 m mehr).

Unglaublich: Aus voller Fahrt (72 km/h) kommt der Stahlkolo� also fast ebenso schnell zum Stehen wie der neue Golf (20,3 m) und bremst allemal besser als ein Nissan Terrano (25 m) oder der High-Tech-Laster Actros von Mercedes (30,1 m).

Hier die neue Testperson names Bundesh�rnchen, beim Test der Panzerfaust Carl-Gustav

Leopard 2A5

 

Hier ist der neuste Leopard zusehen -Leopard 2A6- mit der gegen�ber

dem Leopard 2A5 um 1,30m verl�ngerten L-55 Kanone von Rheinmetall

 

Diese Seite ist seit dem 19.12.2001 online



Sie sind Besucher Nr.

Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!